Erich Kästner 1966 (c) Wikipedia

In der Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz gibt es zwar nicht das fliegende Klassenzimmer, aber die Kinderbücher des Namensgebers der Schule sind den Mädchen und Jungen der Schule bestens bekannt.

Die lesende Grundschule verfügt über ein gemütliches Lesezimmer mit einer gut sortierten Bibliothek. Die alljährliche Woche des Buches ist neben der Tradition der Märchentage vor Weihnachten eine der Höhepunkte des Schuljahres, auf die sich alle Schülerinnen und Schüler freuen. Stolz tragen die ca. 170 Schüler das weinrote oder orange T-Shirt der Schule mit dem selbst entworfenen Logo, das jeder Erstklässler zur Einschulung als Geschenk des Fördervereins erhält. Das Logo, welches eine Lupe mit Pünktchen und Anton darstellt, ziert aber auch seit 2010 den Giebel der Schule, der von der B1 gut zu sehen ist.

In den letzten Jahren wurde in die Schule viel Geld investiert. So bekam sie neue Sanitäranlagen, ein modernes Medienkabinett sowie einen Schulhof, der den Schülerinnen und Schülern in den Pausen viele Gelegenheiten zum Spielen, Toben und Klettern bietet. Es gibt eine Kletterspinne, viele Lümmelbänke, ein in den Boden integriertes Trampolin, Spiel- und Sandflächen sowie eine Tischtennisplatte und einen Basketballkorb.

Im Innern der Schule befinden sich helle und freundliche Räume, in denen sich vielfältige Unterrichtsformen und Lehr- und Lernmethoden gestalten lassen. Die Erich Kästner Grundschule verfügt über gut ausgestattete Fachräume wie zum Beispiel den Musikraum, den Naturwissenschafts- und den Raum für Gesellschaftswissenschaften. Eine große sanierte Turnhalle steht den Kindern im Sportunterricht und den Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung.

In der flexiblen Eingangsphase lernen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Jahrgangsstufen im gemeinsamen Unterricht sowie im Teilungsunterricht. Bei der Werkstattarbeit, einer von vielen Lernmethoden, können die Kinder differenziert nach ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten, sich Wissen aneignen oder dieses vertiefen. In den Klassenstufen 5 und 6 erhalten die Schülerinnen und Schüler einen neigungsdifferenzierten Unterricht.

Nach dem Unterricht haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten, ihre Freizeit an der Schule zu gestalten. Sie werden nicht nur von den Lehrerinnen bestens betreut, sondern auch von engagierten Eltern und Bürgern der Gemeinde. AG Holzwurm und Modelleisenbahn/Modellbau, Chor, Dance for cool kids, Hauswirtschaft, Pfadfinder, Karnevalsgruppe und Streitschlichter sind nur einige der angebotenen Arbeitsgemeinschaften.

  Selbstdarstellungs-Flyer Erich Kästner Grundschule Groß Kreutz_0001_0001

Unsere Unterrichtszeiten in der Grundschule für Sie zur Orientierung.

Klasse 1 + 2

   Klasse 3 – 6

ab 6:00 Uhr Frühbetreuung durch IKTB
 Ankommen (Schulhof) 07:00  –  07:15 Uhr    Ankommen (Schulhof)
 offener Beginn (Klassenraum) 07:10  –  07:30 Uhr    offener Beginn (Klassenraum)
 1. Block   07:30
 –  09:00 Uhr    1. Block
 Hofpause 09:00  –  09:20 Uhr    Hofpause
 2. Block 09:25
 –  10:55 Uhr    2. Block
 5. Stunde 10:55  –  11:40 Uhr    Mittagsband
 Mittagsband
  11:45
 –  13:15 Uhr    3. Block
 Ganztagsbetreung in der IKTB 13:20
 –  14:05 Uhr    8. Stunde